Förderkurse in der Hasenschule

Kindern auf die Sprünge helfen

Wir wollen Kinder dazu befähigen, ihre Schulzeit erfolgreich und selbstständig zu durchlaufen. Durch kleine und zunehmende Erfolge gewinnen sie wieder Lernfreude, die bei vielen Kindern mit Lernschwierigkeiten im Lesen, Rechtschreiben oder Rechnen verschüttet ist.

Vor der Förderung analysieren wir in einem Erstgespräch mit dem Kind und einem Elternteil die persönliche Lernausgangslage. Auf dieser Grundlage stellen wir ein individuelles Arbeitsprogramm zusammen. Der Unterricht findet zwei bis drei Mal pro Woche statt, ist also intensiv, dafür aber auch zeitlich begrenzt. Durch die enge Taktung erreichen wir eine ständige Wiederholung des Gelernten und damit eine Festigung.

Der Unterricht wird von erfahrenen Mitarbeitern durchgeführt, die sich ständig fort- oder weiterbilden. Zusätzlich erfahren die Kinder von vielen Helfern, die sich ehrenamtlich engagieren, Unterstützung und Ermutigung.

 

Informieren Sie sich über die Anmeldung in der Hasenschule und über unsere Förderkurse.

 

Lesen

Rechtschreiben

Rechnen

Vorschullesen

Erwachsenenlesen